Holsteinische Schweiz

Mi., 12.10.2022 - So., 16.10.2022
Die malerische Natur zwischen Seen und Wäldern lädt zum Genießen ein.

Mühlmeister, 31683 Obernkirchen | Omnibusbetrieb, Reiseveranstalter und Busvermietung | Kompetenz seit über 60 Jahren

Erleben, erholen, entdecken und genießen – und das umgeben von schönster Natur: das ist die Holsteinische Schweiz, nur wenige Kilometer von der Ostsee Schleswig-Holsteins entfernt. Ein Paradies für Naturliebhaber, und Kulturfreunde. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Zwischen 200 Seen, traumhaften Landschaften, malerischen Schlössern und historischen Städtchen finden Sie Ihre ideale Auszeit. Und das mitten in Schleswig-Holstein. Direkt um die Ecke von Lübeck, Kiel und Hamburg.

Ihr Hotel

Seehotel Diekseepark

In Bad Melante im Herzen des Naturparks „Holsteinische Schweiz“ unmittelbar an der Uferpromenade des Dieksees. Die Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon und Kühlschrank.


Reiseverlauf

Tag 1

Heute reisen Sie ins Herz der Holsteinischen Schweiz, ins schöne Bad Malente. Lassen Sie den Abend mit einem entspannten abendlichen Bummel entlang des Seeufers und einem leckeren Abendessen ausklingen.

Tag 2

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtführung Plön, die Stadt zwischen den Seen, mit seinem weithin sichtbaren weißen Schloss näher kennen. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken, bevor es mit dem Schiff zurück nach Bad Malente geht. Die „5-Seen-Fahrt“ endet unweit Ihres Hotels – ein kurzer Bummel entlang der Promenade und Sie sind wieder „zu Hause“.

Tag 3

Heute entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Gästeführer bei einem Stadtrundgang die Hansestadt Lübeck und erfahren, wie schnell man im Domviertel auf dem Weg zum Paradies ins Fegefeuer oder sogar in die Hölle geraten kann. Vom malerischen Gängeviertel wechselt die Perspektive aufs Wasser: Bei einer Hafenrundfahrt lernen Sie Lübeck von seiner maritimen Seite kennen. Bei so vielen Eindrücken haben Sie sich eine Pause redlich verdient. Im Café Niederegger warten Kaffee und der berühmte Nusskuchen auf Sie. Lassen Sie es sich schmecken und bummeln Sie anschließend noch ein wenig auf eigene Faust durch die Gassen Lübecks, bevor es wieder zurück nach Bad Malente geht.

Tag 4

Heute geht es zunächst in das Malerisch, in die Hügel der Holsteinischen Schweiz eingebettete Gut Panker mit seinem beeindruckenden Herrenhaus und dem Barockgarten. Das Gut ist ebenso bekannt für seine Trakehnerzucht wie für sein außergewöhnliches Kunsthandwerk. Vielleicht finden Sie beim Bummel über die weitläufige Anlage das eine oder andere Souvenir. Weiter geht es nach Heiligenhafen, das sich in den letzten Jahren mit seinem Erlebnishafen und der beeindruckenden Seebrücke zum „Sonnendeck der Ostsee“ gemausert hat. Bei einer Fahrt mit der „Bimmelbahn“ lernen Sie den Ort näher kennen, bevor Sie die mondäne Promenade zwischen altem Fischerei- und neuem Yachthafen auf eigene Faust erkunden.

Tag 5

Heute endet Ihre Reise in die Holsteinische Schweiz. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es wieder nach Hause zurück.


Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Kurtaxe
  • Stadtführung Plön
  • „5-Seen-Fahrt" von Plön nach Bad Malente
  • Stadtführung Lübeck
  • Hafenrundfahrt Lübeck
  • Kaffee und Kuchen im Café Niederegger
  • Gutsdorf Panker
  • Stadtrundfahrt mit der „Bimmelbahn“ in Heiligenhafen

Preis

575,00 € pro Person im Doppelzimmer
623,00 € pro Person im Einzelzimmer


Jetzt online Ihre Buchungsanfrage stellen ... 

Bei mit "*" gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.
Wir bitten weiterhin um Beachtung unserer Reisebedingungen.