Lieblingsplätze an der Mosel

So., 16.10.2022 - Do., 20.10.2022
Zwischen Weinreben & Burgen

Mühlmeister, 31683 Obernkirchen | Omnibusbetrieb, Reiseveranstalter und Busvermietung | Kompetenz seit über 60 Jahren

Die perfekte Auszeit in der kalten Jahreszeit! Morgens taucht der Nebel die Mosel in eine mystische Stimmung. Wenn die Sonne den Nebel auflöst, schimmert die Landschaft über dem Fluss golden. Zeit... durch Städte zu bummeln, zu shoppen und an jeder Ecke historische Geschichten zu entdecken. Zeit... für ausgiebige Spaziergänge, für gemütliche Einkehr bei Kaffee & Kuchen und Weinen & regionaltypischer Kulinarik.

Ihr Hotel

Hotel Ellenzer Goldbäumchen

Das Hotel in Ellenz-Poltersdorf - unmittelbar an der Moselpromenade gelegen - bietet Ihnen einen Blick auf die Berge und Aussicht auf die Mosel. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Sat-TV und Badezimmer. Die Hotelbar lädt zum Entspannen ein.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie fahren morgens ab Schaumburg. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Ellenz Poltersdorf, unmittelbar an der Moselpromenade gelegen.

Tag 2

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bernkastel-Kues, der Ort gehört zu den schönsten an der Mosel. Vom historischen Marktplatz aus erkunden Sie in Eigenregie die romantischen Gassen mit Fachwerkhäusern, die aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammen. Anschließend unternehmen Sie eine 1-stündige Schifffahrt aufwärts auf der Mosel nach Andel in Richtung Schleuse Zeltingen und wieder zurück nach Bernkastel-Kues. Eine Weinprobe hat immer Jahreszeit. Gemeinsam mit dem Winzer schlendern Sie durch seinen Weinkeller und genießen in geselliger Runde seine Schätze.

Tag 3

Lauschen Sie Ihrem Stadtführer, der Interessantes über das kleine Moselstädtchen Cochem erzählt. Amüsant wird es, wenn er eines der „Chochemer Stückelchen“ zum Besten gibt, eine kleine humorvolle Geschichte über die Cochemer Bürger, erzählt mit viel Witz und einem Augenzwinkern. Die historische Senfmühle in Cochem zählt zu den ältesten Mühlen in Europa. Sie erfahren, wie nach überlieferten und eigenen Rezepturen der Gourmetsenf entsteht und probieren natürlich auch. Anschließend erleben Sie den Inbegriff einer Ritterburg, entdecken Sie Burg Eltz bei einer Burgführung und dem Besuch der Schatzkammer.

Tag 4

Heute erleben Sie eine etwas andere Stadtführung „Uus Stadt uff Platt“ in Kastellaun. Bei dieser Führung erhalten Sie einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und dem Leben in der Burgstadt Kastellaun. Sie erfahren Wissenswertes und Interessantes über die Grafen von Sponheim und deren Burg, die Stadtmauer und das Haus Maull. Anschließend erleben Sie Adrenalin pur! Deutschlands schönste Hängeseilbrücke für Fußgänger erwartet Sie, sie schwingt sich auf 360 m Länge und 100 m Höhe über das Mörsdorfer Bachtal von Mörsdorf nach Sosberg. Trauen Sie sich die Hängeseilbrücke Geierlay zu überqueren?

Tag 5

Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen. Die Fahrt führt zunächst nach Koblenz. Genießen Sie hier einige Zeit zur freien Verfügung. Anschließend geht es dann Richtung Heimat.


Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • 1-stündige Moselschifffahrt
  • Weindegustation mit Appetit-Happen auf einem Weingut
  • Stadtführung Cochem
  • Führung und Verkostung Senfmühle
  • Führung Burg Eltz
  • Historische Altstadtführung Kastellaun

Preis

465,00 € pro Person im Doppelzimmer
561,00 € pro Person im Einzelzimmer


Jetzt online Ihre Buchungsanfrage stellen ... 

Bei mit "*" gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.
Wir bitten weiterhin um Beachtung unserer Reisebedingungen.