Masuren

Mo., 27.06.2022 - So., 03.07.2022
Idyllisch, traditionell, gut!

Mühlmeister, 31683 Obernkirchen | Omnibusbetrieb, Reiseveranstalter und Busvermietung | Kompetenz seit über 60 Jahren

Land der tausend Seen, Heimat der Störche oder Gebiet rund um Suleyken – Masuren hat viele Namen und gehört wohl zu einem der beliebtesten Ziele in Polen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und entdecken Sie eine der letzten naturnahen Regionen Europas. Tauchen Sie ein in die ursprüngliche Landschaft und entspannen Sie während einer Schiffsfahrt auf einem der glasklaren Seen. Natur pur gibt es bei der Stakenbootsfahrt und ein Stück Streuselkuchen auf dem Bauernhof von Frau Dickti darf natürlich auch nicht fehlen...

Ihre Hotels

3* Hotel Panoramic-Oscar in den Masuren

3* Best Western Hotel Felix in Warschau

4* Hotel Ilonn in Posen zur Zwischenübernachtung

Die Zimmer verfügen alle über Dusche oder Bad, WC, Fön, TV, WLAN und Telefon.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie fahren früh ab Schaumburg. Heute reisen Sie nach Posen zu Ihrer Zwischenübernachtung. Besonders reizvoll ist der mittelalterliche Markt in Posen. Er ist der – neben dem Krakauer Markt – einzige erhaltene Altmarkt, der 12 Gassen umfasst. Besonders in den Abendstunden erwacht der Markt zum Leben, beim Bummeln erleben Sie hier eine wunderbare Atmosphäre. Nach dem Bezug der Zimmer Abendessen im Hotel.

Tag 2

Nach dem Frühstück verlassen Sie Posen und fahren weiter nach Thorn, eine der ältesten und schönsten Städte Polens. Lernen Sie die Stadt mit ihren norddeutschen Backsteingothiken bei einer Stadtführung näher kennen. Im Laufe des Nachmittags treffen Sie in den Masuren ein und erreichen Ihr Ziel – das Hotel Panoramic-Oscar in Maragowo am Rand der masurischen Seenplatte. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in diesem Hotel mit Blick auf den Czos-See.

Tag 3

Nach dem Frühstück erleben Sie bei einer Rundfahrt eines der wenigen großen Gebiete Europas, wo die Landschaft noch ursprünglich ist und wo man die Natur noch in vollen Zügen genießen kann. Auf den Straßen sieht man noch häufig alte Pferdefuhrwerke, die Schornsteine und Strommasten werden im Sommer von zahlreichen Störchen besiedelt. Die Landschaft der Masuren formt sich aus weiten Wäldern und vielen Seen. Besichtigen Sie die Basilika „Heilige Linde“, deren Bau bereits zu Beginn des 14. Jahrhunderts fertig gestellt wurde. Die Kirche der Klosteranlage besteht aus drei Schiffen, die mit gigantischen Wandmalereien ausgestattet sind. Anschließend besichtigen Sie die Wolfsschanze, diese war der Tarnname für ein militärisches Lagezentrum des Führungsstabes der deutschen Wehrmacht. Am Abend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Tag 4

Der heutige Tagesausflug führt Sie in den südlichen Teil der Masuren, besser bekannt als die Johannisburger Heide. Orte wie Piecki und Pierslawk prägen diese Region. Nach einer Stakenbootsfahrt auf der Krutynia genießen Sie frischen Streuselkuchen bei der ostpreußischen Landfrau Dickti.

Tag 5

Heute heißt es Abschied nehmen von den Masuren. Die Reise führt Sie nun in die Hauptstadt Polens Warschau. Hier erwartet Sie Ihr heutiger Stadtführer. Warschau ist mit rund 1,7 Mio. Einwohnern die größte Stadt des Landes. Die Altstadt wurde im Kriege fast völlig zerstört und zwischen 1949-1953 nach Gemälden des Venezianers Canaletto wieder auferbaut. Heute ist die Altstadt mit ihren vielen schmucken Restaurants und Galerien Treffpunkt der Jugendlichen, Touristen, Einheimische und Geschäftsleute. Vom 30. Stock des Kulturpalastes – ein Geschenk im Zuckerbäckerstil der ehemaligen Sowjetunion und Wahrzeichen der Stadt – hat man einen herrlichen Rundblick über die Stadt. Anschließend erwartet Sie Ihr heutiges Hotel Best Western Felix mit einem Abendessen.

Tag 6

Heute geht es zurück nach Posen zu Ihrer Zwischenübernachtung. Bezug der Zimmer und Abendessen.

Tag 7

Heute heißt es Auf Wiedersehen! Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • 2 x Übernachtung in Posen
  • 3 x Übernachtung im Hotel Panoramic-Oscar
  • 1 x Übernachtung in Warschau
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Stadtrundgang Thorn
  • Reiseleitung Masuren
  • Besuch Kloster Heilige Linde
  • Eintritt und Führung Wolfsschanze
  • Reiseleitung südliche Masuren
  • Kaffee und Kuchen bei Frau Dickti
  • Stakenbootsfahrt
  • Stadtführung Warschau
  • Ortstaxen

Preis

595,00 € pro Person im Doppelzimmer
695,00 € pro Person im Einzelzimmer


Jetzt online Ihre Buchungsanfrage stellen ... 

Bei mit "*" gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.
Wir bitten weiterhin um Beachtung unserer Reisebedingungen.

Bildergalerie